Der Opferstock

OpferstockNeben der Turmtür aus dem 14. Jahrhundert befindet sich ein aus Sandstein gehauener Opferstock.Er stammt wohl aus der Erbauungszeit. Tür und Opferstoch deuten darauf hin, dass hier einmal ein Ausgang ins Freie oder ein Durchgang zur Sakristei war.