Gute Nachricht - Gut-Tu-Nachricht

Tag 106: Sonntag, 28. Juni 2020

Gegenüber gebraucht

In Zeiten von Corona ist mir so manches nochmal klar geworden. Zum Beispiel:

Tag 105: Samstag, 27. Juni 2020

Ende Gut – alles Gut

Als Kind habe ich Abenteuer Bücher geliebt. Ich habe Karl May gelesen und alles rund um Winnetou förmlich verschlungen. Irgendwann habe ich dann Jules Verne entdeckt: Zwei Jahre Ferien. Ein Werk über eine Gruppe von Jugendlichen, die bei einer Segeltour auf einer einsamen Insel stranden und allerlei Widrigkeiten überstehen: Hunger, Verzweiflung und sogar Krankheit.

Tag 104: Freitag, 26. Juni 2020

Hopp oder Top

In greifbare Nähe ist sie gerückt, die Urlaubszeit. Die einen werden in diesen Tagen ganz bewusst zu Hause bleiben, die anderen ganz bewusst wegfahren. Eine Gut-Tu-Geschichte heute für beide:

Tag 103: Donnerstag, 25. Juni 2020

Was in unserer Macht steht

Niemand kann das gut finden: industrielle Massentierhaltung, hormon- und antibiotikabehandelte Schweine und Rinder, Tiertransporte quer durch Europa, Abholzung von Wäldern zur Gewinnung von Tierfutter, Gülle-Seen und Klimakiller-Gase, sklavenähnliche Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen und Wurstfabriken.

Tag 102: Mittwoch, 24. Juni 2020

Luftsprünge

102 Luftsprung

Tag 101: Dienstag, 23. Juni 2020

Es ist Sommer

101 sommerAm Sonntag war ich im Luger Tal unterwegs. Der Duft von frisch gemähtem Gras lag in der Luft. Ich liebe diesen Geruch. Er löst angenehme Gefühle in mir aus. Erinnert mich an meine Kindheit im Dorf. Er macht mir deutlich: Es ist Sommer!

Tag 100: Montag, 22. Juni 2020

100 Tage

100 Tage Nachrichten, die gut tun – Gut-Tu-Nachrichten. 100 Tage voller …

 100 Jubiläum 2

Lebendiger Gott. Du zeigst mir den Weg zum Leben. Dort, wo du bist, gibt es Freude in Fülle. Amen. (nach Psalm 16)

Pfarrerin Jasmin Coenen, Albersweiler