Tag 160: Freitag, 21. August 2020

... so gegen 21.30 Uhr

160 akkordeon2Heute Abend – so gegen 21.30 Uhr – müssen Sie sich unbedingt raus setzen. Es ist der wahrscheinlich letzte heiße Sommertag. Aber das ist nicht der Grund:

„Der liebe Gott zum Beispiel
Ich weiß nicht ob Sie das wissen
Soll übrigens ein hervorragender Akkordeonspieler sein


In seiner Freizeit
Er hat im Himmel schon seit langem
Allerdings nach heftigen Tarifkonflikten
Den 16-Stunden-Tag eingeführt
Und in seiner Freizeit
Verzeihung
In seiner sinnvollen Freizeit
Freizeit ist ja nur sinnvoll
Wenn sie sinnvoll ist
Setzt sich der alte Herr vor seinen Himmel
Und spielt einige Musette-Walzer
Und wenn man so gegen 21.30 Uhr
Mal ganz still ist
Und hinaufhorcht
Nicht jeden Abend
Um Gottes Willen
Aber wenn dann klingt’s nie laut oder derb
Sondern immer ganz hell und ganz leicht
So gegen 21.30 Uhr –
(Hanns Dieter Hüsch)

Pfarrer Martin Anefeld, Nußdorf