Tag 187: Donnerstag, 17. September 2020

Passgenau!

187 SchuhDen Schuh zieh ich mir nicht an. Der drückt. Reibt an der Ferse. Ist zu groß. Darin habe ich keinen Halt. Der passt mir nicht.

Bei Schuhen für die Füße merke ich gleich, wenn sie mir nicht passen. Auf meinem Lebensweg sieht das manchmal anders aus. Da passiert es schonmal, dass ich mir einen Schuh anziehe, der nicht passt. Und dann: Enormer Druck, weher Zeh, offene Stellen, Stolpergefahr oder gar Schuhverlust.

 

Ähnlich geht es auch David. Der soll laut Bibel nämlich gegen Goliat kämpfen. Und weil David Hirte, aber kein Krieger ist, weiß König Saul ganz genau, was der kleine David gegen den großen Goliat braucht – eine Rüstung. Weil David keine eigene Rüstung hat, stülpt Saul ihm einfach seine über – schließlich taugt die was. David allerdings passt sie nicht und so denkt er sich: Die Rüstung zieh ich mir nicht an! Und er gewinnt – wie er ist – gegen Goliat – mit dem, was er kann: seiner Steinschleuder.

Also: Passgenau! Darauf kommt es an. Bei Schuhen und im Leben …

Pfarrerin Jasmin Coenen, Albersweiler