Tag 192: Dienstag, 22. September 2020

Wo geht's hin?

192 UmleitungManchmal ist das gar nicht einfach herauszufinden. Schon im Straßenverkehr nicht. Und erst recht nicht im richtigen Leben. Wo geht's hin in dieser Corona-Krise?

In unseren Nachbarländern steigen die Infektionen explosionsartig. Jetzt stehen Herbst und Winter bevor, wo man nicht einfach mal alle Fenster offenstehen lassen kann, wo Menschen sich mehr in geschlossenen Räumen aufhalten und sich nahe kommen, wo Schnupfen, Husten, Heiserkeit Alltagsbegleiter sind.

Wir können immer noch selbst die Richtung bestimmen. Vorsicht walten lassen, damit wir die Zuversicht nicht verlieren.

Und wenn wir doch nicht weiter wissen? Wenn wir doch zweifeln, welcher Weg der richtige ist? Dann hilft mir ein altes Lied:

Befiehl du deine Wege
und was dein Herze kränkt
der allertreusten Pflege
des, der den Himmel lenkt.
Der Wolken, Luft und Winden
gibt Wege, Lauf und Bahn,
der wird auch Wege finden,
da dein Fuß gehen kann.
(Paul Gerhardt - EG 361,1)

Pfarrer Martin Anefeld, Nußdorf