Tag 269: Montag, 8. Dezember 2020

Blühen in Kälte

269 christroseVor ein paar Jahren bekam ich zum ersten Mal eine geschenkt. Ein Weihnachtsgeschenk von einer netten Nachbarin. Seither gehört sie zur meiner Adventszeit dazu - die Christrose. So wie "Macht hoch die Tür", der Adventskranz, der Herrnhuter Stern, Glühwein und Plätzchen.

Ihre Blüte ist besonders: weiß, rein, festlich und all das im Dezember. Die Christrose blüht im Winter, wenn es scheinbar kein Leben mehr gibt. 

 

Ich wünsche Ihnen die Lebenskraft der Christrose, die sich von Kälte und Dunkelheit nicht unterkriegen lässt.
Ich wünsche Ihnen, dass die Hoffnung sich ausbreitet auf den, der auf die Welt kommt und Menschen verwandelt. 

Gemeindediakonin Annette Bernhard, Annweiler / Hofstätten