Tag 307: Freitag, 15. Januar 2021

Jammertal

Tag 307 Jammertal

Sorgen quälen und werden mir zu groß
Mutlos frag ich: Was wird morgen sein?

Manche Tage sind so. Wie mit einem schweren Stein im Herzen. Der Blick in die Tagespresse ist da meistens auch nicht gerade eine große Wonne & Freude. Wenn dann noch eine eigene Unzufriedenheit hinzukommt, dann ist die Motz - und Jammerstimmung perfekt.

Doch du liebst mich, du lässt mich nicht los.
Vater, du wirst bei mir sein.

So geht es weiter, von den Sorgen zu Gottes Liebe (EG 644: Meine Zeit steht in deinen Händen). Und so geht es auch heute weiter, vom Motzen hin zu einem Experiment. 30-Tage ohne heißt es. Es stammt aus Belgien, der flämische Gesundheitsminister hat es vorgeschlagen. 30 Tage ohne Jammern. Denn auch Jammern ist ansteckend, selbst mit Maske und Abstand. Kein Jammern mehr übers Warten, übers Wetter, über über über… Nicht weil die Welt plötzlich eine andere, eine vollkommene ist, sondern weil die Welt durch Jammern nur schlechter wird.

Meine Zeit steht in deinen Händen.
Nun kann ich ruhig sein in dir.
Du gibst Geborgenheit, du kannst alles wenden.
Gib mir ein festes Herz, mach es fest in dir.

Pfarrer Thomas Himjak-Lang, Böchingen