Tag 311: Dienstag, 19. Januar 2021

Besser Fragen als Besserwissen

Tag 311 Besserwisser

Guten Morgen liebe Kinder… guten Morgen Herr Lehrer – äh Papa… so kommt‘s mir gerade vor. Meine Kinder und ich – wir gehen jeden Morgen zusammen an die Arbeit im Homeoffice und Homeschooling. Und dabei ist mir jetzt was aufgefallen: Ich arbeite so vor mich hin, ich beantworte eine Mail nach der anderen, ich sammle Antworten; meine Kinder arbeiten anders: die sammeln Fragen. Meine Älteste ist in der dritten Klasse, die will ein Referat über das alte Ägypten machen, hat schon eine Menge dazu gelesen, aber hat mittlerweile mehr Fragen als vorher: „Gab‘s damals auch schon Homeschooling? Warum haben sie so viel Zeug mit ins Grab genommen? Und was passiert, wenn eine Pyramide, also ein Pharaonengrab, nicht rechtzeitig fertig war?“ Meine Kinder sind Meister im Fragen! Und ich mache gerade meinen Meister im Antworten-aus-den-Fingern-Saugen. Ich bin ein Besserwisser, meine Kinder sind Besserfrager. Vielleicht hat Jesus damals deswegen den Besserwissern um sich herum gesagt: „Werdet wie die Kinder!“ Lernt wieder zu fragen, denn wer fragt, der sagt: Ich bin mit Gott und der Welt noch nicht fertig, ich will mehr wissen, mehr erfahren, mehr erleben! Eigentlich vielleicht sogar ganz gut, dass die Kinder gerade im Homeschooling sind – denn ich lerne dadurch eine ganze Menge – zum Beispiel wieder mehr zu fragen: Was will ich noch erleben? Was will ich wirklich? Und: Wie werde ich vom Besserwisser zum Besserfrager?

Pfarrer Stefan Mendling, Annweiler