Tag 336: Samstag, 13. Februar 2021

Romantiker und Skeptiker, morgen ist Valentinstag!

Tag 336 Romantiker

Die Skeptiker verpönen diesen Tag als Erfindung der Blumenindustrie, um die Liebe an sich zu kommerzialisieren. Die Romantiker freuen sich über eine weitere Gelegenheit im Jahr die Liebe zu feiern. Der Gedenktag für den Märtyrer Valentinus ist umstritten. Eingeführt wurde er im Jahr 469 für die ganze Kirche und im Jahr 1969 aus dem römischen Generalkalender wieder gestrichen. Ich oute mich hiermit: Ich gehöre zu den Romantikern und feiere diesen Tag seitdem ich denken kann – gerne auch mit Blumen! Es ist doch schön, wenn der Kommerz einmal einem guten Zweck dient: Die Liebe zur feiern! Der 14. Februar ist eine gute Gelegenheit, unsere Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen – für eine liebe Freundschaft oder Partnerschaft, mit einem Anruf, einer handgeschriebenen Karte oder einer kleinen Aufmerksamkeit. Was spricht dagegen? Vieles spricht aus meiner Sicht dafür. In diesem Sinne laden wir gern Romantiker und Skeptiker zum „Die Liebe hört niemals auf“- Gottesdienst morgen den früh ein. Die grenzenlose Liebe ist Thema. Melden Sie sich Bitte per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an, wir freuen uns auf Sie!

Vikarin Almendra García de Reuter, Landau-Godramstein