Tag 376: Donnerstag, 25. März 2021

Pro-Aging mit Psalm 103

I376 Pro Aging PSALM 103ch werde bald 40. Ich bin die dritte Tochter meiner Eltern und ich werde immer noch „Baby“ genannt. Und das obwohl ich schon Kinder habe. Wie altert also das „Küken der Familie“? Wenn ich auf die tollen Frauen in meiner Familie gucke, werde ich unsicher. Sie möchten zwar älter werden, dabei aber 20 Jahre jünger aussehen und ihr wahres Alter lieber verschweigen.

Mich bedrückt diese „Anti-Aging“-Haltung! Nicht falsch verstehen: Attraktiv im Alter aussehen – das will ich natürlich auch. Aber meine Devise ab heute lautet: Älter werden wie Sean Connery! Das nicht nur, weil ich ihn als geheimnisvollen Agent 007 geliebt habe. Sondern weil über ihn gesagt wurde: „Mit den Jahren sieht er noch hübscher aus.“ Das hört man über ältere Männer häufig. Aber wieso hört man das eigentlich so gut wie nie über Frauen? Stattdessen schauen gerade wir Frauen selbst meist überkritisch auf uns und andere. Klar möchte ich Haut und Haar mit Gutem versorgen, aber aus einer „Pro-Aging“-Haltung heraus: In Dankbarkeit für meine Lebensjahre! Das bedeutet: Ich sehe vielleicht steinalt aus, fühle mich aber kraftvoll und frei. Oder wie es der Psalmist besingt: „Der Herr versorgt dich mit Gutem dein Leben lang. So fühlst du dich jung wie ein Adler.“

Hier lasse ich Ihnen Psalm 103 als Latin Gospel Version: Gilberto Daza Ft. Danilo Montero - Salmo 103 - Das Lied können Sie gern in Ihrer Pro-Aging Morgen-Rutine einbauen!

Vikarin Almendra García de Reuter, Godramstein