Tag 378: Samstag, 27. März 2021

Variantenreich 

378 leineWir hatten ´s schon mal vom Wäschewaschen. Erinnern Sie sich? Richtig: in den Rauhnächten. Halbe Ewigkeiten scheint das her zu sein, denn was ist nicht alles passiert und gewesen seit dem! Heute soll ´s nun wieder darum gehen: Der Samstag ist ja schließlich bei vielen Waschtag. Und bevor wir in eine ganz besondere und wertvolle Woche im Kirchenjahr einbiegen, haben vielleicht folgende Gedanken von Hanna Buiting (außer der Earth Hour heute Abend und der Zeitumstellung heute Nacht) auch auf Ihrer Leine Platz: 

heute hänge ich meine wünsche
einfach an eine wäscheleine
dass der wind sie bewegen möge
davontragen vielleicht
wenn sie noch nicht fest genug an mir haften
dass er sie wiederbringe am ende des tages
luftgetrocknet
duftend nach frische und freiheit
dann nehme ich sie mit ins haus
kleide mich mit ihnen
trage sie spazieren
klammere nicht
erfülle vielleicht
stück für stück
wunsch für wunsch
leinenlos

Pfarrerin Eva Weißmann, Godramstein