Tag 444: Dienstag, 1. Juni 2021

Vermisster Genuß

Tag 444 Essen

Ich liebe gutes Essen. Das habe ich in diesem Rahmen schon das ein oder andere Mal erwähnt. Ich behaupte sogar von mir leidlich gut kochen zu können. Zumindest in den letzten Wochen und Monaten habe ich selten Beschwerden darüber gehört. Kurzum: rein kulinarisch war ich völlig zufrieden. Dabei habe ich gar nicht gemerkt, das was mir was fehlt.

Das hat sich am Wochenende geändert. Frisch getestet, mit der Sonne im Rücken und bei offenem Verdeck ging es nach Rhodt unter Rietburg. Die Außengastro hat wieder offen und das wurde genutzt. Das erste mal diese Jahr. Und ich muss sagen: es war toll! Erst als wir da draußen zwischen den Reben saßen, wurde mir klar, wie sehr ich es vermisst habe. Einfach gemütlich da zu sitzen, einen tollen Service zu bekommen, den Wein dazu zu genießen und gerade kein Schlachtfeld in der Küche aufräumen zu müssen (an der Fähigkeit sauber und ordentlich zu kochen, arbeite ich noch). Es geht doch weiter. Es gibt doch Hoffnung. Der Sommer kann kommen, das wird gut!

Pfarrer Thomas Himjak-Lang, Annweiler