Tag 452: Mittwoch, 9. Juni 2021

Sind Sie geduldig?

452 puzzleGeduld ist nicht meine Stärke. Puzzles sind mir ein Graus und eine Lichterkette zu entwirren ist eine echte Herausforderung.

Zu welchem Typ gehören Sie? In den letzten Monaten habe ich bei vielen Begegnungen gehört: "Wir müssen durchhalten und geduldig sein". Irgendwann habe auch ich kapiert, dass uns nichts anderes übrigblieb. Und wir haben gesehen, dass konsequentes und besonnenes Handeln geholfen hat.

Insgesamt leben wir in einer ungeduldigen Zeit. Wir gehen in „Fast-Food“-Restaurants, schreiben WhatsApp-Nachrichten mit Abkürzungen und Emojis, bestellen Dinge im Internet und erwarten, dass sie den nächsten Tag ankommen.

Geduldiger sein mit mir selbst, meiner Familie , einem Projekt, mit den Schwächen der anderen, das möchte ich lernen. Als Christen sind wir nicht auf uns alleine gestellt. Gott schenkt uns seine Kraft. In der Bibel heißt es: Eine „Frucht des Geistes ist… Geduld.“ (Gal 5,22)

Gottes Geist möchte in uns kleine Pflänzchen der Geduld wachsen lassen. So wie im Garten kleine Tomaten- und Zucchinipflanzen langsam wachsen. Erst sind sie klein, aber mit der Zeit wachsen Früchte daran. So kann der Geist Gottes in uns wirken und wir können neue Erfahrungen machen. Mit mehr Geduld, Liebe, Freundlichkeit und anderen guten Eigenschaften.

Gemeindediakonin Annette Bernhard, Annweiler/Hofstätten